Naziaufmarsch in Magdeburg: “Egal wann ihr kommt: Wir sind schon da!”

Der Naziaufmarsch in Magdeburg für 2015 ist vorbei. Wir dokumentieren hier einige Eindrücke zum den Gegenprotesten und Aktivitäten rund um den Aufmarsch. > Zur Vorabenddemo: Kämpferische Demonstration durchgesetzt > Erster Erfahrungsbericht zum Wochenende > Auch in Magdeburg: Antifaschismus bleibt legitim und notwendig | rote-aktion.org > Nazis in Magdeburg chancenlos | beobachternews.de   > Übersicht der Artikel aus dem Vorfeld des Naziaufmarsches Naziaufmarsch in Magdeburg: “Egal wann ihr kommt: Wir sind schon da!” weiterlesen

Auch in Magdeburg: Antifaschismus bleibt legitim und notwendig! | rote-aktion.org

Zum 70. Mal jährte sich am Wochenende die Bombardierung Magdeburgs im Zweiten Weltkrieg durch die alliierten Truppen. Und schon wieder versuchen Faschisten, dies für ihre völkisch-nationalistische Propaganda zu nutzen und sich selbst als Opfer darstellend die Geschichte umzuschreiben… „Auch in Magdeburg: Antifaschismus bleibt legitim und notwendig! | rote-aktion.org“ weiterlesen

Nazis in Magdeburg chancenlos | beobachternews.de

IMG_1861_1600x1068Magdeburg. Höchstens 300 Nazi-Anhänger beim “Trauermarsch” zum 70. Jahrestag der Zerstörung der Stadt. Antifaschistische Demonstrationen mit jeweils über 1000 TeilnehmerInnen am Freitag und Samstag. Rund 15 000 Menschen bei einer “Meile der Demokratie” als Zeichen der Toleranz: Es war kein gutes Wochenende für die rechte Szene in Magdeburg. Eine von der Partei “Die Rechte” für Samstag, 17. Januar, angemeldete Kundgebung sagten die Veranstalter wieder ab. Allerdings will der Magdeburger “Pegida”-Ableger “Magida” am Montag, 19. Januar, erstmals in der Stadt marschieren. „Nazis in Magdeburg chancenlos | beobachternews.de“ weiterlesen

Magdeburg: Erster Erfahrungsbericht zum Wochenende

IMG_1861_1600x1068Wie erwartet, wurde erst kurz vor dem 16. Januar genaueres über das Vorhaben der Faschisten zu ihrem diesjährigen “Gedenkmarsch“ öffentlich. Kurz vor Ablauf der Frist meldete eine so genannte Initiative “Gedenken Magdeburg“ eine Versammlung an und die reibungslose Kooperation zwischen Nazis und Polizei schien sich erneut anzubahnen. Am Freitagnachmittag deutete dann Vieles darauf hin, dass die Magdeburger Versammlungsbehörde wieder einmal großes Interesse daran hegte, einen möglichst reibungslosen “Schweigemarsch“ zu gewähren. „Magdeburg: Erster Erfahrungsbericht zum Wochenende“ weiterlesen

Bus nach Magdeburg abgesagt. Mobilisierungen gegen Faschismus und Rassismus gehen weiter!

webheadEs wird 2015 kein Bus von Stuttgart zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Magdeburg fahren. Das Bündnis hat ihre Busmobilisierung aufgrund der unklaren Lage vor Ort abgesagt. Autos werden aber fahren. Diejenigen, die mit wollen können sich weiter an den bekannten Stellen melden. „Bus nach Magdeburg abgesagt. Mobilisierungen gegen Faschismus und Rassismus gehen weiter!“ weiterlesen

Aktuelle Infos vom Bündnis Magdeburg Nazifrei zum Naziaufmarsch am 17. Januar

Sticker_Bild_2014[Update] Aktuelles zum 17. Januar – Wir mobilisieren weiter nach Magdeburg!

Es ist und bleibt notwendig und wichtig, am 16. und am 17. Januar 2015 nach Magdeburg zu fahren. Bereits am 16. Januar findet eine Antifaschistische Demo statt. Nach derzeitigem Stand sieht es so aus, als würde der 17. Januar 2015 zum 1. MAGIDA-Aufmarsch werden. Mit dem Begriff MAGIDA wird eine fremdenfeindliche, auf antimuslimisch-rassistischen Ressentiments aufbauende Bewegung mit Magdeburg-Bezug bezeichnet, die sich am Dresdner Vorbild PEGIDA ausrichtet. „Aktuelle Infos vom Bündnis Magdeburg Nazifrei zum Naziaufmarsch am 17. Januar“ weiterlesen

Bustickets und Mobimaterial für Magdeburg

Die Bustickets und das Mobimaterial zu Magdeburg sind mittlerweile erhältlich und warten nur darauf verteilt zu werden. Kommt vorbei, holt euch Flyer ab und kauft euch am besten gleich eine Buskarte. (Die Preise sind so berechnet, dass sich die Unkosten gerade so decken werden.) Bustickets und Flyer gibts hier: unter: stuttgart-goes-magdeburg@riseup.net und im Infoladen Stuttgart Böblinger Straße 105 U1/U14 Haltestelle Erwin-Schöttle Platz Donnerstag & Freitag … Bustickets und Mobimaterial für Magdeburg weiterlesen