Naziaufmarsch in Magdeburg: “Egal wann ihr kommt: Wir sind schon da!”

Der Naziaufmarsch in Magdeburg für 2015 ist vorbei. Wir dokumentieren hier einige Eindrücke zum den Gegenprotesten und Aktivitäten rund um den Aufmarsch. > Zur Vorabenddemo: Kämpferische Demonstration durchgesetzt > Erster Erfahrungsbericht zum Wochenende > Auch in Magdeburg: Antifaschismus bleibt legitim und notwendig | rote-aktion.org > Nazis in Magdeburg chancenlos | beobachternews.de   > Übersicht der Artikel aus dem Vorfeld des Naziaufmarsches Naziaufmarsch in Magdeburg: “Egal wann ihr kommt: Wir sind schon da!” weiterlesen

Auch in Magdeburg: Antifaschismus bleibt legitim und notwendig! | rote-aktion.org

Zum 70. Mal jährte sich am Wochenende die Bombardierung Magdeburgs im Zweiten Weltkrieg durch die alliierten Truppen. Und schon wieder versuchen Faschisten, dies für ihre völkisch-nationalistische Propaganda zu nutzen und sich selbst als Opfer darstellend die Geschichte umzuschreiben… „Auch in Magdeburg: Antifaschismus bleibt legitim und notwendig! | rote-aktion.org“ weiterlesen

Nazis in Magdeburg chancenlos | beobachternews.de

IMG_1861_1600x1068Magdeburg. Höchstens 300 Nazi-Anhänger beim “Trauermarsch” zum 70. Jahrestag der Zerstörung der Stadt. Antifaschistische Demonstrationen mit jeweils über 1000 TeilnehmerInnen am Freitag und Samstag. Rund 15 000 Menschen bei einer “Meile der Demokratie” als Zeichen der Toleranz: Es war kein gutes Wochenende für die rechte Szene in Magdeburg. Eine von der Partei “Die Rechte” für Samstag, 17. Januar, angemeldete Kundgebung sagten die Veranstalter wieder ab. Allerdings will der Magdeburger “Pegida”-Ableger “Magida” am Montag, 19. Januar, erstmals in der Stadt marschieren. „Nazis in Magdeburg chancenlos | beobachternews.de“ weiterlesen

Aktuelle Termine & Infos zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Magdeburg

Übersicht: – Magdeburg: Faschisten melden Kundgebung an! (15.01.) – Kein Bus nach Magdeburg! Aber die Mobilisierung geht weiter (04.01) – Aktuelle Infos (28.12.) – Aufruf von Zusammen Kämpfen [Berlin, Magdeburg, Stuttgart] Termine: Offene Vorbereitungstreffen (19 Uhr) und Aktionstreffen (17 Uhr) am 9. Januar Infoveranstaltung am Samstag, den 03. Januar um 19 Uhr Warm Up am Vorabend der Abreise am 16. Januar ab 21 Uhr Bustickets … Aktuelle Termine & Infos zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Magdeburg weiterlesen

Bus nach Magdeburg abgesagt. Mobilisierungen gegen Faschismus und Rassismus gehen weiter!

webheadEs wird 2015 kein Bus von Stuttgart zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Magdeburg fahren. Das Bündnis hat ihre Busmobilisierung aufgrund der unklaren Lage vor Ort abgesagt. Autos werden aber fahren. Diejenigen, die mit wollen können sich weiter an den bekannten Stellen melden. „Bus nach Magdeburg abgesagt. Mobilisierungen gegen Faschismus und Rassismus gehen weiter!“ weiterlesen

Aktuelle Infos vom Bündnis Magdeburg Nazifrei zum Naziaufmarsch am 17. Januar

Sticker_Bild_2014[Update] Aktuelles zum 17. Januar – Wir mobilisieren weiter nach Magdeburg!

Es ist und bleibt notwendig und wichtig, am 16. und am 17. Januar 2015 nach Magdeburg zu fahren. Bereits am 16. Januar findet eine Antifaschistische Demo statt. Nach derzeitigem Stand sieht es so aus, als würde der 17. Januar 2015 zum 1. MAGIDA-Aufmarsch werden. Mit dem Begriff MAGIDA wird eine fremdenfeindliche, auf antimuslimisch-rassistischen Ressentiments aufbauende Bewegung mit Magdeburg-Bezug bezeichnet, die sich am Dresdner Vorbild PEGIDA ausrichtet. „Aktuelle Infos vom Bündnis Magdeburg Nazifrei zum Naziaufmarsch am 17. Januar“ weiterlesen

Infoveranstaltung zu den Protesten in Magdeburg

webDie Bombardierung Magdeburgs zum Ende des Zweiten Weltkriegs durch die Westmächte jährt sich am 16. Januar 2015 zum 70. Mal. Den Jahrestag der Bombardierung nehmen Nazis seit 1998 zum Anlass, mit einem geschichtsrevisionistischen “Trauermarsch” ihre Hetze auf die Straße zu tragen.
Der jährliche Aufmarsch sich seitdem zu deinem der größten Events der rechten Szene in der BRD und europaweit entwickelt. „Infoveranstaltung zu den Protesten in Magdeburg“ weiterlesen

Solitresen für die Mobilisierung nach Magdeburg

Um die Kosten für die Mobilisierung zu den Protesten gegen den größten Naziaufmarsch in Deutschland zu decken machen wir am Freitag, den 19. Dezember einen Solitresen im Stadtteilzentrum Gasparitsch. Freitag, 19. Dezember 2014, 19 Uhr Stadtteilzentrum Gasparitsch Rotenbergstraße 125, 70190 Stuttgart Kommt vorbei! Adelante! http://www.adelante-stuttgart.tk Zusammen Kämpfen [Stuttgart] http://www.zk-stuttgart.tk   Hintergrund Faschisten aus der ganzen BRD und darüber hinaus mobilisieren für den 17. Januar 2015 … Solitresen für die Mobilisierung nach Magdeburg weiterlesen