Heraus zum internationalen Frauen*kampftag – Kapitalismus &
 Patriarchat
 gemeinsam den 
Kampf ansagen…

Das Jahr 2019 war geprägt von weltweiten Massenprotesten. Trotz Versuchen seitens der Regierungen, die Maßnahmen, die zu den Aufständen führten, schnell zurück zu nehmen, ließen sich die Protestierenden nicht mehr aufhalten. Die Menschen wehrten und wehren sich mit teils enormer Stärke gegen die kapitalistische Ausbeutung und diejenigen, die von ihr profitieren oder durch Gesetze und Reformen versuchen, den Status Quo zu erhalten oder gar zu … Heraus zum internationalen Frauen*kampftag – Kapitalismus &
 Patriarchat
 gemeinsam den 
Kampf ansagen… weiterlesen

13. März: Frauenkampf international
 – Die Stärke der Frauenbewegung heute und in Zukunft

Internationalistischer Abend In vielen Ländern der Welt stehen Frauen an der Spitze von Protesten und sind ein wichtiger Antrieb der politischen Bewegungen. Sie sind Teil der gesamtgesellschaftlichen Proteste im Kampf gegen Ausbeutung und Unterdrückung, aber kämpfen gleichzeitig auch in den eigenen Bewegungen für ihre Befreiung. Sie haben einen doppelten Antrieb und verbinden den Kampf gegen kapitalistische Ausbeutung mit dem Kampf gegen das Patriarchat und geben … 13. März: Frauenkampf international
 – Die Stärke der Frauenbewegung heute und in Zukunft weiterlesen

Veranstaltung zur Arbeiterbewegung und zu dem Gefangenenmassaker im Iran 1988

151212-flyer_webEs ist bald 27 Jahre her, als es im Iran zu einer der grauenvollsten Wellen von Massenhinrichtungen des islamischen Regimes kam. Die Zeit nach 1979, in der die anti-imperialistischen KämpferInnen nach der Beseitigung der Schah-Diktatur die Luft der Freiheit atmen konnten, war nur kurz. „Veranstaltung zur Arbeiterbewegung und zu dem Gefangenenmassaker im Iran 1988“ weiterlesen