Stadtteilspaziergang 2020 – Gegen die patriarchale Unterdrückung – Für die Organisierung der Frauen*!

Nicht weit von hier findet zwei mal jährlich das Stuttgarter Volksfest statt, der Cannstatter Wasen. Ursprünglich wollten wir im folgenden Text darauf eingehen, dass Sexismus, die Objektivierung der Frau und sexualisierte Gewalt bei dem allseits beliebten Volksfest auf der Tagesordnung stehen und womit das zusammen hängt. Zynisch könnte man sagen, eines der wenigen guten Dinge an der ganzen Coronasituation und dem daraus folgenden Lockdown ist, … Stadtteilspaziergang 2020 – Gegen die patriarchale Unterdrückung – Für die Organisierung der Frauen*! weiterlesen

Kapitalismus und Patriarchat gemeinsam den Kampf ansagen – ein Resümee zum diesjährigen 8. März

Ein kämpferisches erstes Quartal 2020 liegt hinter uns. Der diesjährige Frauenkampftag stand für uns ganz im Zeichen den Kampf gegen Kapitalismus und Patriarchat zu verbinden und den internationalistischen Aspekt darin hervorzuheben. Dazu haben wir uns mit bereits vergangenen Kämpfen beschäftigt, uns mit internationalen Frauenbewegungen befasst und sind selbst aktiv geworden, um unsere Inhalte und Forderungen für die Befreiung der Frau hier, auf die Straße zu … Kapitalismus und Patriarchat gemeinsam den Kampf ansagen – ein Resümee zum diesjährigen 8. März weiterlesen

7. März – Aktionen zum internationalen Frauenkampftag

Der 8. März steht jedes Jahr aufs Neue für unsere Solidarität, unseren gemeinsamen Kampf, unsere Stärkung und unseren Schulterschluss. Wir gehen an diesem Tag auf die Straße, um auf jede Art der Diskriminierung und Ungleichbehandlung von Frauen aufmerksam zu machen und für unsere Rechte zu kämpfen. 
Dabei reihen wir uns ein in eine lange Tradition des Frauenkampfes und streiten Seite an Seite mit Frauen in … 7. März – Aktionen zum internationalen Frauenkampftag weiterlesen

13. März: Frauenkampf international
 – Die Stärke der Frauenbewegung heute und in Zukunft

Internationalistischer Abend In vielen Ländern der Welt stehen Frauen an der Spitze von Protesten und sind ein wichtiger Antrieb der politischen Bewegungen. Sie sind Teil der gesamtgesellschaftlichen Proteste im Kampf gegen Ausbeutung und Unterdrückung, aber kämpfen gleichzeitig auch in den eigenen Bewegungen für ihre Befreiung. Sie haben einen doppelten Antrieb und verbinden den Kampf gegen kapitalistische Ausbeutung mit dem Kampf gegen das Patriarchat und geben … 13. März: Frauenkampf international
 – Die Stärke der Frauenbewegung heute und in Zukunft weiterlesen