14. März ’20: Kundgebung vor dem Knast in Stammheim

Gemeinsam gegen Repression und Unterdrückung Am 18. März und darüber hinaus: Freiheit für alle politischen Gefangenen Der 18. März als Tag der politischen Gefangenen ist ein Teil der Geschichte des Kampfes für eine befreite und klassenlose Gesellschaft. Dieser Kampf hält bis heute an. Immer noch kämpfen wir für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung. Denn die kapitalistischen Verhältnisse produzieren Armut, Krieg, Ausbeutung, Unterdrückung und … 14. März ’20: Kundgebung vor dem Knast in Stammheim weiterlesen

18. März 2019 – Bericht zu den Aktivitäten am Tag der politischen Gefangenen in Stuttgart

Trotz widriger Wetterbedingungen sind am 18. März um die 70 Menschen zu der diesjährigen Kundgebung zum Tag der politischen Gefangenen vor die JVA Stammheim gekommen, um Solidarität mit den politischen Gefangenen praktisch werden zu lassen. „18. März 2019 – Bericht zu den Aktivitäten am Tag der politischen Gefangenen in Stuttgart“ weiterlesen

Gemeinsam gegen Repression & Unterdrückung!

Am 18. März und darüber hinaus: Freiheit für alle politischen Gefangenen Der 18. März als Tag der politischen Gefangenen ist ein Teil der Geschichte des Kampfes für eine klassenlose Gesellschaft. Dieser Kampf hält bis heute an. Wir kämpfen auch heute noch für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung. Denn die kapitalistischen Verhältnisse produzieren Armut, Krieg, Ausbeutung, Unterdrückung und Entfremdung – und das am laufenden … Gemeinsam gegen Repression & Unterdrückung! weiterlesen

Bericht zu den Aktivitäten am Tag der politischen Gefangenen 2018 in Stuttgart

Trotz winterlicher Temperaturen und der sich zuspitzenden Situation in Afrin kamen über 40 Menschen zu der diesjährigen Kundgebung zum Tag der politischen Gefangenen vor der JVA Stammheim, um Solidarität mit den politischen Gefangenen praktisch werden zu lasen. „Bericht zu den Aktivitäten am Tag der politischen Gefangenen 2018 in Stuttgart“ weiterlesen

Kundgebung vor der JVA Stammheim

Gemeinsam gegen Repression und Unterdrückung

Am 18. März und darüber hinaus:
Freiheit für alle politischen Gefangenen

Kundgebung: Sonntag, 18. März, 15 Uhr
Vor der JVA Stammheim
U15 Stammheim

Der 18. März als Tag der politischen Gefangenen ist ein Teil der Geschichte des Kampfes für eine klassenlose Gesellschaft. Dieser Kampf hält bis heute an. Immer noch kämpfen wir für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung. Denn die kapitalistischen Verhältnisse produzieren Armut, Krieg, Ausbeutung, Unterdrückung und Entfremdung – und das am laufenden Band. Die Methoden haben sich verändert, die Herrschenden haben sich geändert und doch ist die Systematik die selbe geblieben: Die Ausbeutung des Großteils der Bevölkerung, die den Reichtum einer Minderheit produzieren. „Kundgebung vor der JVA Stammheim“ weiterlesen

Hip Hop gegen Repression

Konzert anlässlich des Tags der politischen Gefangenen * broke aber dope (Hip Hop) * Kommunistenboy (Hip Hop) * im Anschluss: DJ Körpa Klauz Samstag, 18. März 2017, 19 Uhr Stadtteilzentrum Gasparitsch Rotenbergstraße 125 U4 Haltestelle Ostendplatz, U9 Haltestelle Raitelsberg Einlass & Essen: 19 Uhr Beginn: 20:30 Uhr von Zusammen Kämpfen – http://www.zk-stuttgart.tk & Arbeitskreis Solidarität – http://www.ak-solidaritaet.tk Hip Hop gegen Repression weiterlesen

Internationalistischer Abend: Der 18. März und die §§129

Zur Geschichte und Aktualität des 18. März – des Tags der politischen Gefangenen Angriffe gegen migrantische Linke mit Hilfe der §§129. Mit kurzem Film. Freitag, 10. März, 20 Uhr Stadtteilzentrum Gasparitsch Rotenbergstr. 125 U4 Haltestelle Ostendplatz, U9 Haltestelle Raitelsberg Zusammen Kämpfen [Stuttgart] http://www.zk-stuttgart.tk Internationalistischer Abend: Der 18. März und die §§129 weiterlesen