Die Stadt gehört uns allen!

Aufwertung heißt Verdrängung – Gemeinsam gegen den Ausverkauf der Stadt!

Die Stadt gehört uns allen!Geht man in Stuttgart auf Wohnungssuche, so findet man kaum noch Wohnungen unter 9€ pro Quadratmeter. Insbesondere in den Innenstadtbezirken steigen die Preise stetig und selbst offizielle Zahlen (der Mietspiegel 2015/2016) sagen, dass das Mietspiegelniveau innerhalb der letzten zwei Jahre um 7,7 Prozent angestiegen ist. So kommt es auch, dass ein immer größerer Anteil des Einkommens für die Miete gezahlt werden muss. „Aufwertung heißt Verdrängung – Gemeinsam gegen den Ausverkauf der Stadt!“ weiterlesen

2. Ausgabe des „Zusammen Kämpfen Info“ erschienen

titleHallo liebe LeserInnen und Leser,

in der zweiten Ausgabe der Zusammen Kämpfen Info geht es schwerpunktmäßig um die Wahlen und den Krieg in der Türkei / Kurdistan.
Der zweite Schwerpunkt ist die aktuell laufende Rechtspopulismus Kampagne. Wir dokumentieren einige Plakate, die wir anlässlich der Kampagne herausgegeben haben. Über eine Rückmeldung freuen wir uns natürlich.

Viel Spaß beim Lesen!
Euer Zusammen Kämpfen [Stuttgart] „2. Ausgabe des „Zusammen Kämpfen Info“ erschienen“ weiterlesen

Die Stadt gehört uns allen – Aktion in der Haussmannstr.

haussmann_1Am Montag, den 19. Oktober, hat der Leerstandsmelder, die Mieterinitiativen und der Mietertreff Ost eine kleine Aktion an einem leerstehenden Haus in der Haussmannstr. durchgeführt, die mittlerweile für ein großes Presseecho gesorgt hat.

Wir dokumentieren den Bericht des Mietertreff Osts. „Die Stadt gehört uns allen – Aktion in der Haussmannstr.“ weiterlesen

Auswertung der Umfrage zu Mieten in Stuttgart Ost

Bei der Langen Ost Nacht 2015 und darüber hinaus hat der Mietertreff-Ost eine Umfrage zum Thema Mieten und Wohnungspolitik durchgeführt. Am 01. Oktober stellt der Mietertreff die Ergebnisse vor und möchte darüber sprechen, wie wir der stetig zunehmenden Verdrängung etwas entgegensetzen können. Donnerstag, 01. Oktober, 19 Uhr Stadtteilzentrum Gasparitsch Rotenbergstr. 125, 70190 Stuttgart, U4 Haltestelle Ostendplatz, U9 Haltestelle Raitelsberg Mietertreff Ost / mietertreff-ost@gmx.de / http://www.mietertreffost.wordpress.com Auswertung der Umfrage zu Mieten in Stuttgart Ost weiterlesen

Berlin: Zwangsräumung im Wrangelkiez vorerst verhindert | linksunten.indymedia.org

150617_wrangelkiezHeute, Mittwoch, den 17.06.2015, konnten solidarische Nachbar_innen und Aktivist_innen des Bündnis Zwangsräumung verhindern eine Zwangsräumung in der Oppelner Strasse im Wrangelkiez vorerst verhindern. Die Gerichtsvollzieherin hatte sich für 09.15 Uhr angekündigt. Kurz vorher war bereits ein Schlosser und der Anwalt des Eigentümers vor Ort. Zu dieser Zeit wurden bereits beide Eingänge des Hauses trotz kurzfristiger Mobilisierungszeit von ca. 70 Nachbar_innen und Aktivist_innen blockiert. Gleichzeitig war die Mieterin, die schwer krank ist, im Amtsgericht um einen Räumungsaufschub aufgrund eines Attestes zu erwirken. „Berlin: Zwangsräumung im Wrangelkiez vorerst verhindert | linksunten.indymedia.org“ weiterlesen

Kurzbericht zu den 1. Mai Aktivitäten in Stuttgart

In diesem Jahr beteiligten sich ca. 750 Menschen an der Revolutionären 1. Mai Demonstration in Stuttgart. Die Demo zog an historischen Orten, wie dem ehemaligen Sitz der KPD-Zeitung, dem Ort eines mörderischen rassistischen Brandanschlags, dem Austragungsort des Internationalen Sozialisten Kongresses 1907 und dem kurzzeitigen Wohnsitz Lenins vorbei und versuchte damit an die Geschichte lokalen ArbeiterInnen-Bewegung anzuschließen. „Kurzbericht zu den 1. Mai Aktivitäten in Stuttgart“ weiterlesen

Heraus zum revolutionären 1. Mai! Kapitalismus bedeutet Widerstand

Samstag, 18. April, 15 Uhr:
Kundgebung zum Thema Mieten
vor dem REWE in Stuttgart-Ost

Samstag, 25. April, 19 Uhr:
Veranstaltung: 1. Mai, Kampf- oder Feiertag?
im Stadtteilzentrum Gasparitsch

Freitag, 01. Mai
– 10:30 Uhr: Anlaufpunkt für Aktivitäten im Gasparitsch
– 11:30 Uhr: Revolutionäre 1. Mai Demo – Schloßplatz
– 14 Uhr: 1. Mai Fest im Gasparitsch
– 17 Uhr: Stadtteilspaziergang zu Aufwertung, Mieten und Verdrängung
– 20 Uhr: Konzert am 1. Mai mit Sascha Santorineos, The Beach Bums, Körpa Klauz & die Berufsjugendlichen, Nabla „Heraus zum revolutionären 1. Mai! Kapitalismus bedeutet Widerstand“ weiterlesen