Virtuelle Befreiungsfeier in Mauthausen

Zusammen mit dem Mauthausen Komitee Stuttgart wollten wir an der jährlich stattfindenden internationalen Befreiungsfeier des ehemaligen KZ Mauthausen teilnehmen. Allerdings kann die Feier auf Grund der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht wie gewohnt in Mauthausen stattfinden.
Die Feier kann daher „nur“ virtuell stattfinden. Wir rufen alle Interessierten zur Online-Teilnahme auf, wohl wissend dass diese nicht den Charakter der „echten“ Befreiungsfeier haben wird und freuen uns darauf im nächsten Jahr wieder wie üblich an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Am Freitag, den 08. Mai findet ab 18:05 das Fest der Freude statt, an dem über diesen Link teilgenommen werden kann: https://www.festderfreude.at/

Am Sonntag, den 10. Mai findet von 11 – 12 Uhr die internationale Befreiungsfeier statt. Ihr könnt über diesen Link an dieser teilnehmen: https://www.mkoe.at/

Zusätzlich wird die Internationale Befreiungsfeier von 26. April bis 20. Mai 2020 von virtuellen Gedenkwochen umrahmt. In dieser Zeit werden erstmalig Originalprotokolle der Befreier, Kurzvideos von KZ-Überlebenden und Zeitzeugen, Statements von Opferorganisationen, Botschaftern und lokalen Gedenkinitiativen uvm. auf www.mkoe.at sowie auf den dazu passenden Accounts der sozialen Netzwerke vorgestellt.