27. Januar ’20: Erinnern.Gedenken.Kämpfen – Stadtteilspaziergang durch den Stuttgarter Osten

27. Januar 2020 // 17:00 Uhr

„gehorchen oder verweigern TäterInnen und Widerstand in Stuttgart-Ost“

Mit diesem aktiven Streifzug durch den Stadtteilwollen wir einen Blick auf die bewegte Zeit des Stuttgarter Osten im Nationalsozialismus werfen. Anhand des Besuchs von historischen Plätzen, Biographien von BewohnerInnen, Geschichten und Anekdoten versuchen wir die Verbrechen der deutschen Mehrheitsgesellschaft, aber auch den Widerstand gegen diese und die sich daraus ergebenen Widersprüche zu skizzieren. Dies wollen wir mit den TeilnehmerInnen diskutieren.

Treffpunkt: Stadtteilzentrum Gasparitsch
Rotenbergstr. 125, 70190 Stuttgart
U4 Ostendplatz, U9 Raitelsberg